Mehr Väter im EN-Kreis gehen in Elternzeit

©

EN: Wer nach der Geburt den Nachwuchs betreuen will, kann eine Weile zu Hause bleiben und in dieser Zeit das sogenannte Elterngeld beziehen. Im Ennepe-Ruhr-Kreis waren das letztes Jahr so viele Eltern wie nie zuvor. Der Männer-Anteil beim Elterngeld ist dabei auf gut ein Vertel angewachsen, das ist ein leichtes Plus im Vergleich zum Vorjahr. Die meisten Väter kehren demnach direkt nach zwei Monaten wieder an ihren Arbeitsplatz zurück. Der EN-Kres empfiehlt Eltern, den Antrag nach der Geburt des Kindes so schnell wie möglich einzureichen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo