Menschen im Kreis verfügen über relativ hohes Einkommen

Ennepe-Ruhr: Im Schnitt kann jeder von uns 24.600 Euro im Jahr ausgeben. So viel bleibt nach Abzug der Steuern und Sozialabgaben übrig. Die Zahlen hat das Statistische Landesamt veröffentlicht. Damit liegt das verfügbare Einkommen hier um mehr als 2.000 Euro über dem Landesdurchschnitt.

Allerdings unterscheidet sich das durchschnittliche Einkommen von Stadt zu Stadt. Das meiste Geld können im Kreis die Sprockhöveler ausgeben - und zwar mehr als 31.000 Euro. Die Wittener sind Schlusslicht mit gut 22.000 Euro.

skyline
ivw-logo