Mobilfunknetz im Kreis ausgebaut

© Pixabay

EN: Die Telekom hat drei neue Mobilfunkmasten in Hattingen, Sprockhövel und Wetter gebaut und verspricht jetzt eine bessere Versorgung. Die neuen Standorte sollen Funklöcher stopfen und den Handyempfang in Gebäuden und entlang der A43 erhöhen. Insgesamt betreibt die Telekom hier im Ennepe-Ruhr-Kreis jetzt gut 100 Masten und deckt damit nach eigenen Angaben nahezu 100% der Bevölkerung ab. In den nächsten drei Jahren will das Unternehmen bei uns weitere Standorte errichten und auch das mobile Internet ausbauen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo