Nach versuchtem Tötungsdelikt Belohnung ausgesetzt

© Radio Ennepe Ruhr/Fotolia

Hattingen: Die Polizei sucht weiterhin nach dem 25-jährigen Yakup Tek. Er soll vor knapp zwei Wochen einen Mann auf der Hattinger Schulstraße mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben. Gegen den Gesuchten besteht ein Haftbefehl. Die Staatsanwaltschaft Essen hat für Hinweise die zur Festnahme führen 2.000 Euro Belohnung ausgesetzt. Weitere 2.000 Euro Belohnung wurden von privater Seite ausgesetzt. Die Polizei hat ein neues Fahndungsbild ins Internet gestellt. Den Link findet ihr hier.



Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo