Nachtigallbrücke länger gesperrt

© Erwin Wodicka - fotolia

Witten: An der frisch sanierten Nachtigallbrücke beseitigt die Stadt gerade schon die ersten Mängel am Brückenbelag. Weil das Wetter aber zu schlecht ist, dauern die Arbeiten länger. Es müsse drei Tage am Stück trocken und mindestens 10 Grad warm sein. Deshalb geht die Stadt davon aus, dass die Brücke über die Herbstferien gesperrt bleibt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo