Naturbad-Eröffnung fällt ins Wasser

© Radio Ennepe Ruhr

Ennepetal: Aus dem Platsch ist ein Naturerlebnisbad geworden. Aber wegen der Wetteraussichten ist die für morgen geplante Eröffnung kurzfristig abgesagt worden. Weil Gewitter und Regen drohen, ist es den Betreibern zu gefährlich. Bis Mitte nächster Woche soll das Naturbad eröffnen, bis dahin kann nur in der Halle geschwommen werden. Neu im Platsch sind unter anderem das große Kombibecken mit Sandstrand und die Riesenwellenrutsche.Das Wasser wird rein biologisch gereinigt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo