Neue Betrugsmasche bei NRW-Soforthilfe

Region: Die Betrüger haben es auf eine bestimmte Klientel abgesehen: Kleinunternehmen, Freiberufler und Soloselbständige. Sie versuchen über eine gefälschte E-Mail, Daten von Soforthilfempfängern abzufischen.

Die mit dem Absender "Landesregierung Nordrhein-Westfalen" getarnte Mail fordert dazu auf, persönliche Daten in ein vermeintliches Formular der Landesregierung zur Vorlage bei der Finanzverwaltung einzugeben und zurückzusenden. Angehängt ist eine falsche Information zur Rückzahlung der Soforthilfe. So wollen die Betrüger die Zahlung auf eigene Konten lenken.

Die gefälschte Mail endet auf nrw.de.com. Offizielle Mailadressen der Landesregierung enden immer auf nrw.de.


skyline
ivw-logo