Neue Ladesäulen für Elektroautos

© Stadtwerke Witten

Witten: Die Stadtwerke bauen ihr Netz weiter aus. Inzwischen können Fahrer von E-Fahrzeugen ihre Wagen an 22 Stellen im Stadtgebiet aufladen. Die beiden neuen Ökostrom-Stationen stehen am Bommerfelder Ring und auf dem Parkplatz der Husemann-Sporthalle. Weitere sind in Planung, zum Beispiel an der Hörder Straße in Stockum und am Platz der Gedächtniskirche. Die Wittener können auch selbst Standorte vorschlagen, so die Stadtwerke, am besten online. Dazu wurde eine neue Karte entwickelt. Ihr findet sie unter folgendem Link:


https://www.stadtwerke-witten.de/produkte/elektromobilitaet/ladestationen

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo