Neues Freibad "Platsch" feierlich vorgestellt

© Radio Ennepe Ruhr

Ennepetal: Nach 15 Monaten Bauzeit ist das Freibad in Ennepetal passend zum Sommerstart fertig. Grund für den umfangreichen Umbau war der hohe Sanierungsbedarf. Das Freibad stammte noch aus den 60er Jahren.

Jetzt ist aus dem Platsch ein modernes und vor allem biologisches Bad geworden. Die Wasseraufbereitung funktioniert auf natürliche Art ohne den Einsatz von Chlor. Highlights sind unter anderem das große Kombibecken mit Sandstrand und die Riesenwellenrutsche.

Übernächsten Samstag (27.06.) öffnet das "Platsch" für alle Besucher.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo