NRW fördert Radwegeprojekt

Olaf Fuhrmann/ FUNKE Foto Services

EN: Es gibt Geld vom Land für den Bahntrassenradweg "von der Ruhr zur Wupper". Ein Abschnitt führt in Gevelsberg von der Stadtgrenze Schwelm bis zum Bahnhof Gevelsberg-West. Der zweite geförderte Abschnitt verläuft auf Schwelmer Gebiet bis zur Haßlinghauser Straße. Insgesamt beläuft sich die Summe der Förderung bei dem Projekt auf über 1,6 Millionen Euro. Den Rest von rund 700.000 Euro müssen die Kommunen selbst tragen.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo