Nur wenige Verstöße gegen Corona-Schutzverordnung

Gesperrter Spielplatz während der Corona-Krise
© Margref

Ennepetal: Die Stadt ist zufrieden mit dem Verhalten der Bürger und Geschäftsleute. Seit dem Erlass der Verordnung haben die Mitarbeiter des Ordnungsamtes über 100 Gewerbebetriebe, Verkaufsstellen und Gastronomen besucht, um sich von der Umsetzung zu überzeugen. Bisher musste die Stadt nur einmal die zwangsweise Schließung androhen. Letztlich hat aber auch dieser eine Betreiber eingesehen, wie wichtig Sicherheitsmaßnahmen sind. Auch die Kontaktbeschränkung wird überprüft. Dafür wurden 30 zusätzliche Kräfte aus der Stadtverwaltung eingesetzt. Bislang war es aber noch nicht nötig, ein Bußgeld zu verhängen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo