Päckchen Gries löst ABC-Einsatz aus

© Animaflora PicsStock stock.adobe.com

Witten: Ein Büro meldete heute ein verdächtiges Päckchen. Daraus rieselte ein unbekanntes Pulver. Es wurden Spezialisten angefordert, die den vermeintlichen Gefahrstoff untersuchen sollten. Während die Feuerwehrleute noch auf die Experten warteten, schauten sie schon mal selbst nach und stellten fest, es handelt sich um ganz normalen Gries. Daraufhin wurde das Päckchen einfach entsorgt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo