Parkhaus am Bahnhof wird saniert

© Radio Ennepe Ruhr

Herdecke: Risse sind im Beton entstanden, tragende Elemente beginnen sich zu zersetzen. Ab heute startet die aufwändige Sanierung. Damit das Parkhaus nicht komplett gesperrt werden muss, werden die Arbeiten in zwei Abschnitten durchgeführt. Die Hälfte der Parkplätze steht also weiter zur Verfügung. Wer einen Sonderparkausweis hat, kann auf die Stellplätze neben dem Parkhaus ausweichen. Die Arbeiten an dem Parkhaus in Herdecke sollen bis nächsten Sommer dauern.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo