Platsch drei Wochen geschlossen

Ennepetal: Ab heute werden Hallenbad und Sauna im Schwimmbad wieder gereinigt und gewartet. Da das Freibad weiter umgebaut wird, kann im Platsch also zur Zeit nicht gebadet werden. Neben den Wartungsarbeiten stehen auch kleinere Reparaturen oder Verschönerungen an. Beispielsweise wird die alte Unterwasserbeleuchtung im großen Becken gegen LED-Unterwasserscheinwerfer getauscht. So wird die Beleuchtung verbessert und Energie eingespart. Bevor die Arbeiten beginnen, werden die Becken komplett geleert. Beim großen Sportbecken dauert das schon zwei Tage.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo