Politik berät über Entwicklungskonzept für die Uni

Privatuniversität Witten / Herdecke
© Uni Witten / Herdecke

Witten: Die Erweiterung der Universität und ihr Umfeld stehen heute auf der Tagesordnung des Hauptausschusses. Nach dem Wegfall eines Parkplatzes für neue Gebäude soll die Hochschule jetzt ein Parkhaus bekommen. Und es sollen weitere Gebäude für Betriebe mit Bezug zur Uni Witten/Herdecke entstehen. Außerdem steht ein Grundsatzbeschluss zur Entwicklung der Thyssen-Deponie an. Damit soll der Weg für die Sanierung der stillgelegten Deponie in Annen frei gemacht werden. Dort will die Stadt eine Fläche von 83.000 Quadratmetern für gewerbliche und industrielle Nutzung aufbereiten.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo