Prozessbeginn wegen sexueller Belästigung

© Dan Race - stock.adobe.com

Ennepetal: Dem 35-jährigen Mann drohen bis zu 15 Jahre Haft. Der Ennepetaler ist bereits wegen einiger Vergehen vorbestraft, unter anderem wegen mehrerer Vergewaltigungen. Ab heute steht er wegen sexueller Belästigung seiner Halbschwester vor Gericht. Er soll der 20-Jährigen im Flur aufgelauert haben. Er soll sie heftig gewürgt, ihr an die Brust gefasst und versucht haben, sie auszuziehen. Die junge Frau konnte sich aber erfolgreich wehren. Vor der Tat soll er Kokain genommen haben, obwohl es eine gerichtliche Auflage gegen ihn gibt, dass er keinen Alkohol und keine Drogen zu sich nehmen darf.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo