Räuber nach Tat in Witten festgenommen

Witten: Am Samstag überfielen zwei Männer einen 25-jährigen Wittener auf dem Heimweg. Sie waren mit einem Messer bewaffnet und wollten das Handy des Witteners haben. Als er es nicht hergab, schlugen sie mit einer Fahrradkette auf ihn ein. Er stürzte zu Boden und bekam weitere Schäge ab. Die beiden Männer flüchteten mit dem erbeuteten Handy über die Annenstraße. Die Polizei konnte die beiden Tatverdächtigen aber schnell ermitteln.Beide Männer wurden in Hagen festgenommen. Einer von ihnen sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Der andere wurde entlassen, nachdem die polizeilichen Maßnahmen abgeschlossen waren.

© Brian Jackson - Fotolia

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo