Rathauswiese soll zu Bürgergarten werden

© Walter Fischer / FUNKE Foto Services

Hattingen: Seit mehreren Jahren ist die Wiese vor dem Rathaus Schauplatz für ökologische Projekte. Dort war unter anderem schon für je eine Saison ein Getreide- beziehungsweise ein Kartoffelfeld angesiedelt, auf denen Kinder etwas über Landwirtschaft lernen konnten.

In diesem Jahr soll auf der Wiese ein Bürgergarten entstehen - mit Blühstreifen und Bienenwand. Dazu sollen Honigbienen auf dem Rathausturm und eine Mauerseglerkolonie am Gebäude selbst angesiedelt werden. Der Garten zeichnet sich dadurch aus, dass er von in der Nachbarschaft wohnenden Hattingern betreut wird. Auch eine Parzelle für eine Kindertagesstätte soll es geben.

In der Vergangenheit gab es unter anderem ein Projekt mit einem Kartoffelfeld vor dem Rathaus.© Stadt Hattingen
In der Vergangenheit gab es unter anderem ein Projekt mit einem Kartoffelfeld vor dem Rathaus.
© Stadt Hattingen

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo