Recyclinghöfe weiter stark gefragt

© Radio Ennepe Ruhr

Gevelsberg/Witten: Die Corona-Krise mit Kontaktverbot nutzen viele Familien in unserem Kreis um in Haus und Garten zu arbeiten. Derzeit kommen jeden Tag über 100 Autos mehr als vor der Krise. Deswegen bleibt die Umladeanlage in Gevelsberg noch bis Mitte des Monats länger geöffnet: In der Woche von 08:00 bis 16:30 Uhr, samstags von 09:00 bis 12:00 Uhr. In Witten gelten die gleichen Zeiten. Denn nicht nur der Andrang ist groß, auch die Sicherheitsvorschriften sind streng. Es dürfen immer nur fünf Autos gleichzeitig auf das Gelände fahren. Beim Entladen der Abfälle muss Abstand gehalten werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo