Rückhalt für Hartmut Ziebs aus Schwelmer Politik

© Matthias Graben/ FUNKE Foto Services

Schwelm: Der Schwelmer Hartmut Ziebs ist seit 2016 Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes. Fünf der sieben Vize-Präsidenten haben ihn zum Rücktritt aufgefordert. Offiziell heißt es bisher nur, sie hätten das Vertrauen in ihn verloren. Hintergrund soll aber angeblich seine klare Haltung gegen rechtsnationale Tendenzen sein. Die Ratsfraktionen der Stadt Schwelm haben jetzt eine gemeinsame Erklärung abgegeben. Darin heißt es: Wir unterstützen Ziebs in seiner klaren Haltung gegen Rechtsextremismus und für Integration. Und auch sein Streben, sich der Vereinnahmung der Feuerwehren durch die AfD zu widersetzen.

skyline
ivw-logo