Sanierung der Wittener Nachtigallbrücke geht weiter

© Barbara Zabka / FUNKE Foto Services

Witten: Das Wetter spielt mit, sagt die Stadt. Diese Woche wird der neue Belag auf die wichtige Brücke am Ruhrtalradweg aufgetragen. Dazu ist mehrere Tage trockenes und mildes Wetter nötig. Der neue Belag soll die Brücke für Radfahrer und Fußgänger noch rutschfester machen und damit Unfälle verhindern. Schon zum zweiten Mal in kurzer Zeit muss die Nachtigallbrücke saniert werden. Denn wenige Monate nach der Eröffnung waren Risse im neuen Belag aufgefallen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo