Schulunterricht mit Beschränkungen

Lange Zeit konnte an den Schulen im Kreis kein Unterricht stattfinden - jetzt lernen aber wieder einige Schüler in den Klassenräumen und dabei muss so einiges beachtet werden. Abstand halten, Masken tragen, Sauberkeit, etc. Wir haben uns den Unterricht an der Sekundarschule Ennepetal angeschaut und auch gefragt, wie der Unterricht mit den aktuellen Einschränkungen funktioniert.

© Radio Ennepe Ruhr

Zum Beispiel sitzen in den Klassen nur wenige Schüler und alle haben in der Pause ihre eigenen Bereiche. Bevor es rein geht, müssen die Hände desinfiziert werden, dafür wurden eigenhändig Spender gebaut. Hier sind ein paar Eindrücke aus der Ennepetaler Sekundarschule.

Corona-Schutzmaßnahmen an der Schule

Es ist viel darüber diskutiert worden, wer, wann wieder dran kommt. Denn vor jeder Entscheidung steht die große Frage: Wie kann man eine Schule aufmachen, ohne dass sich das Virus schnell ausbreitet? Andreas Wiese hat sich das in einer Schule angeschaut, in der Zehntklässler sich auf den Abschluss vorbereiten. In der Sekundarschule in Ennepetal sagt man: Wir sind gut vorbereitet! Dort hatte man sich sogar drauf eingestellt, dass bald die nächsten Jahrgänge wieder zurückkehren. Noch bleibt es aber beim Abschlussjahrgang.

© Radio Ennepe Ruhr

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo