Schwerkranke Frau vermisst

Sprockhövel: Seit Dienstagabend fehlt von der 29-Jährigen jede Spur. Aufgrund einer Erkrankung ist sie orientierungslos und dringend auf Medikamente angewiesen. Die Sprockhövelerin ist 1,65 Meter groß, schlank und hat schulterlanges braunes Haar. Sie hat eine Narbe auf dem rechten Handgelenk und trägt eine sichtbare Magensonde unter der Kleidung. Einen Link zum Foto der Vermissten findet ihr in den Nachrichten auf unserer Internetseite.

© Heiko Kverling - Fotolia

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo