Solaranlage auf Busdepot geht in Betrieb

© AVU/Bernd Henkel

Ennepetal: Laut Energieversorger AVU ist es eine der größten Anlagen im südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis. Auf dem Dach des VER-Depots in Ennepetal sind jetzt Photovoltaik-Module im Einsatz. Sie bedecken umgerechnet etwa ein Drittel eines Fußballfelds. Einen Großteil des erzeugten Stroms will das Nahverkehrsunternehmen selbst nutzen, den Rest speist es in Netz ein. Insgesamt geht es um Strom für rund hundert Drei-Personen-Haushalte. Zusätzlich plant die VER noch weitere Energiesparmaßnahmen - darunter die teilweise Umstellung auf LED-Beleuchtung und eine Optimierung der Druckluftanlage.

Auf dem Bild: VER-Geschäftsführer Peter Bökenkötter (li.) und AVU-Serviceplus-Geschäftsführer Thorsten Coß auf dem Dach des VER-Busdepots

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo