Sparkasse schließt vorübergehend sechs Filialen

Witten: Ab heute sind nur noch die Hauptstelle und die Geschäftsstellen in Annen, Heven und Herbede geöffnet. Wegen des Corona-Virus bittet die Sparkasse ihre Kunden aber, nur in wirklich dringenden Angelegenheiten persönlich vorbeizukommen.

In den geschlossenen Filialen sind die Berater weiterhin telefonisch erreichbar. Auch die Selbstbedienungsgeräte können dort genutzt werden. Die Sparkassen in Hattingen, Herdecke und Sprockhövel haben ebenfalls schon einige Filialen geschlossen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo