Sportvereine leben vom Ehrenamt

EN: Es ist eine schier unglaubliche Zahl, die der Kreissportbund KSB da hochgerechnet hat. Demnach arbeiten in den über 400 Vereinen im Kreis rund 33.000 Menschen ehrenamtlich. Ein knappes Drittel von ihnen engagiert sich als Trainer, Betreuer oder in Vorständen. Die übrigen sind als freiwillige Helfer in den Vereinen aktiv.

So kommen laut KSB jeden Monat mehr als 150.000 unentgeltlich geleistete Stunden zusammen, die jährlich einen Wert von rund 26 Millionen Euro darstellen.

Die Zahlen hat der KSB in einer Zielvereinbarung mit dem Kreis veröffentlicht, die jetzt unterschrieben wurde. Damit haben die Beteiligten gemeinsame Sportförderziele für die nächsten fünf Jahre vereinbart.

© PhotographyByMK - Fotolia

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo