Sportwagenfahrer flüchtet nach Unfall

Ein Einsatzwagen der Polizei (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Witten: Auf der Rauendahlstraße im Stadtteil Herbede hat ein auffälliger dunkler Wagen mit roter Front und mutmaßlich auch Heckflügel einen Unfall verursacht. Wie die Polizei jetzt mitgeteilt hat, hat sich das am Sonntag zugetragen - sie sucht nach Zeugen.

Der Wagen ist seitlich in das entgegenkommende Auto einer Wittenerin gefahren. Der Aufprall war so stark, dass die Airbags in dem Auto auslösten. Ohne anzuhalten fuhr der Unfallverursacher weiter. Die Frau gab an, nicht verletzt zu sein. Ihr Wagen musste abgeschleppt werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo