Sprockhöveler Verwaltung ab nächster Woche wieder am Netz

Sprockhövel: Ein Virus hatte die Computer der Stadt lahmgelegt. Per E-Mail ist sie seit Dienstag wieder erreichbar. Auch die Bürgerbüros können schon fast alle Dienste wieder anbieten. In vielen Fachbereichen läuft das Computersystem aber noch immer nicht wieder vollständig. Viele Abteilungen sind provisorisch auf Papier-Formulare umgestiegen - zum Beispiel im Standesamt.

Jetzt am Wochenende will die beauftragte Spezialfirma einen Großteil der noch ausstehenden Arbeiten abschließen. Wie der Virus Mitte vergangener Woche ins System der Stadt gekommen ist, ist nicht genau klar, vermutlich über einen verseuchten E-Mail-Anhang. Deshalb hat die Stadt jetzt eine Datensicherung aus der Woche vor dem Zwischenfall eingespielt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo