Stadt bekommt pünktlich Geld aus dem Stärkungspakt

© Stadt Hattingen

Hattingen: Die Bezirksregierung hat die frohe Botschaft überbracht: Turnusgemäß werden knapp 1,8 Millionen Euro auf das Konto der Stadt überwiesen. Damit hat die Stadt gerechnet und es auch eingeplant. Denn es ist nötig, um einen ausgeglichenen Haushalt vorlegen zu können.

Es ist die vorletzte Zahlung aus dem Stärkungspakt Stadtfinanzen des Landes. Kommendes Jahr fließt das Geld zum letzten Mal, danach muss die Stadt ihren Haushalt ohne Unterstützung ausgleichen.

skyline
ivw-logo