Stadt entlastet Eltern

© oksix - Fotolia

Schwelm: Erste Entlastungen für die Menschen hatte der Rat vergangene Woche beschlossen. Jetzt sind die Fraktionen nach Angaben der Stadt am Wochenende einen Schritt weiter gegangen. Die Beiträge für die Kinderbetreuung fallen bis zum Sommer weg. Das gilt laut Stadt für den Offenen Ganztag, die Tagespflege und die Kitas einschließlich der Verpflegungsgelder.

Auch die Eltern, die in Bereichen der kritischen Infrastruktur arbeiten und auf eine Betreuung angewiesen sind, müssen nichts mehr bezahlen. Das gilt rückwirkend ab dem 1. März. Zudem sollen jetzt weitere Gebührenbereiche wie bei Musikschule und VHS in den Blick genommen werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo