Stadt Hattingen stellt Körbe fürs Herbstlaub auf

Anfang Oktober und es werden wieder Laubkörbe aufgestellt. In Hattingen geht es heute los. Zwei Monate lang bleiben die Behälter dann stehen. Sie sollen einmal pro Woche geleert werden.

© Smileus - Fotolia

Die Körbe sind nur zum Sammeln von Laub der städtischen Straßenbäume gedacht, das auf den Bürgersteigen liegt. Privates Laub muss von den Hauseigentümern separat kompostiert oder entsorgt werden, sagt die Stadt. Das städtische Laub wird in der Biogasanlage in Witten entsorgt.

skyline
ivw-logo