Stadt kündigt Kontrollen in Restaurants an

Ein Kellner arbeitet an einer Bar (Symbolbild).
© click_and_photo - stock.adobe.com

Ennepetal: Gastronomen müssen in Zeiten von Corona einige Regeln beachten. Restaurants dürfen nur noch von 6 bis 15 Uhr geöffnet sein, die Tische müssen mindestens zwei Meter voneinander entfernt stehen. Und das wird auch überprüft. Die Stadt Ennepetal wird täglich, auch am Wochenende, flächendeckend Kontrollen durchführen, sagte uns Stadtsprecher Hans-Günther Adrian. Wer erwischt wird, dem droht eine Geldstrafe, sogar eine Freiheitsstrafe ist möglich - wegen Verstoßes gegen eine Allgemeinverfügung der Stadt auf Grundlage des Infektionsschutzgesetzes.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo