Stadt schließt sich Sanierungsnetzwerk an

© Radio Ennepe Ruhr

Gevelsberg: Wer sein Haus energetisch saniert, muss auch viel beachten. Fast 30 Kreise und Städte haben sich bisher in der Initiative "ALTBAUNEU" zusammengeschlossen. Sie organisieren darin gemeinsame Aktionen, um ihre Einwohner zu beraten. Beispielsweise vermitteln sie den Kontakt zu Förderstellen und lokalen Energiedienstleistern. Aus dem Kreis haben sich bisher schon Witten und Ennepetal angeschlossen. Jetzt ist seit diesem Monat auch Gevelsberg dabei. Hinter "ALTBAUNEU" stehen das Landeswirtschaftsministerium und die EnergieAgentur.NRW. Der Link zum Onlineportal der Initiative steht hier.

skyline
ivw-logo