Stadt stattet Grundschulkinder mit Warnwesten aus



© Stadt Sprockhövel

Sprockhövel: Damit will die Stadt die Kinder doppelt schützen - vor den Gefahren im Verkehr und in der Pandemie. Denn die Westen sind nicht nur leuchtend gelb, sondern auf dem Rücken auch mit einem Hinweis versehen: DENK DARAN! 2 Meter. Das weist auf den Corona-Sicherheitsabstand hin. Die Idee hatte Bürgermeister Ulli Winkelmann, umgesetzt und finanziert hat ihn der Stadtmarketing- und Verkehrsverein. Insgesamt 780 Westen sind vergangene Woche am Rathaus angeliefert worden. Die Stadt verteilt sie jetzt an die Grundschulen.

Foto: Warnweste Abstand Stadt Spr. in Nachrichtenbilder

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo