Stadt will Standort der Kreispolizeibehörde werden

Der Wettbewerb um die neue Wache ist eröffnet. In vier Jahren will die EN-Polizei ihr neues Gebäude beziehen. Ein möglicher Standort ist der Strückerberg in Ennepetal neben dem neuen Gefahrenabwehrzentrum. Aber auch Gevelsberg hat eine geeignete Fläche, und zwar am Mönckesstück. Der Gevelsberger Rat will heute beschließen, die Weichen für einen entsprechenden Bebauungsplan zu stellen. Falls doch eine andere Stadt den Zuschlag für die Kreispolizeibehörde bekommt, sollen sich auf der Fläche am Mönckesstück Unternehmen ansiedeln.

© Radio Ennepe Ruhr

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo