Stromausfall in Wittener Innenstadt



Witten: Am späten Abend ging für eine knappe Dreiviertelstunde in einigen Haushalten im Gebiet zwischen Wennemarsberg und Schwanenmarkt nichts mehr. Das werden viele nicht mitbekommen haben, weil sie um kurz vor Mitternacht schon geschlafen haben - betroffen waren nach Angaben der Stadtwerke Witten aber rund 1.200 Haushalte. Es gab eine Störung in einer Leitung und die hat den Stromausfall verursacht. Gegen halb 1 waren aber alle wieder am Netz. Nun laufen die Reparaturarbeiten an der defekten Leitung. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo