Tafelladen geschlossen

© Friedberg - Fotolia

Gevelsberg: Theoretisch müsste der Laden nicht dicht machen. Die Diakonie hat sich dennoch dazu entschlossen, auch um die Mitarbeiter einschließlich aller Ehrenamtlichen vor dem Coronavirus zu schützen. Deshalb bleibt der Tafelladen erst einmal bis Ende April zu. Wer durch den Wegfall der Lebensmittelausgabe in Not gerät, soll sich möglichst telefonisch an die Diakonie an der Kaiserstraße in Schwelm wenden unter 02336-15205.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo