Thüringen-Wahl löst spontane Demonstration aus

© Barbara Zabka / FUNKE Foto Services

Witten: Vor allem junge Menschen haben sich vorhin spontan auf dem Rathausplatz versammelt. Die Polizei spricht von etwa 30 Teilnehmern, darunter Schüler und Studenten. Sie hielten Sprüche wie "nie wieder Faschismus" oder "Ministerpräsident von Höckes Gnaden" in den Himmel. Inzwischen hat sich die Demo wieder aufgelöst, sagte uns ein Polizeisprecher. Alles ist friedlich verlaufen. Die FDP hier im Kreis distanziert von der Wahl des Ministerpräsidenten und fordert Thomas Kemmerich zum Rücktritt auf. Die FDP Ennepe-Ruhr stehe für Weltoffenheit und Toleranz.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo