Unterführung an Bochumer Straße in Witten gesperrt

Witten: Dort führt die DB Netz AG Instandsetzungsarbeiten an der Brücke durch. Deshalb ist der Bereich zwischen Brücke und Trantenrother Weg noch bis Sonntag (11.08.) voll gesperrt. Anlieger können aber weiterhin in ihre Straße ein- und ausfahren. Wer von der Innenstadt zur Autobahn oder umgekehrt möchte, muss allerdings einen Umweg nehmen. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt über die Hörder und die Baroper Straße.

Eine Nahaufnahme einer gelb blinkenden Warnleuchte im Straßenverkehr, die zum Beispiel bei Sperrungen verwendet wird.
© Pixabay

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo