Ursachenforschung nach Großbrand schwierig

Schwelm: Über hundert Einsatzkräfte haben am Wochenende in der Altstadt versucht, zwei Fachwerkhäuser zu retten. Auf einem Balkon an der Kölner Straße war das Feuer am Samstag ausgebrochen. Die Flammen hatten sich schnell ausgebreitet und auch das Nachbargebäude erfasst. Verletzt wurde niemand, so die Schwelmer Feuerwehr.

Polizei: Müssen uns auf Zeugen stützen

Jetzt haben die Brandursachenermittler einen schwierigen Job. Um herauszufinden, was den Brand ausgelöst hat, suchen sie normalerweise nach Spuren an den Brandorten. Das Haus, in dem das Feuer ausgebrochen ist, mussten die Einsatzkräfte aus Sicherheitsgründen aber noch am Wochenende abreißen. Es war zu stark beschädigt.

Die Ermittler konnten sich heute Morgen also nur noch die Überreste des Gebäudes ansehen. Jetzt stützt sich ihre Arbeit vor allem auf Zeugenbeobachtungen. Unter anderem prüfen sie, ob es vor dem Feuer Arbeiten in dem Haus gegeben hatte. Wer etwas gesehen hat, soll sich bei der Polizei melden.

Viele Menschen bieten den Opfern des Brandes online Unterstützung an.© Stefan Erdmann / Radio Ennepe Ruhr
Viele Menschen bieten den Opfern des Brandes online Unterstützung an.
© Stefan Erdmann / Radio Ennepe Ruhr

Solidarität der Schwelmer ist groß

Bei Facebook hat sich schnell die Gruppe "Spenden für die Opfer des Brandes in der Kölner Straße" gegründet. Es gibt schon ein Spendenkonto.

Aber es wird auch materiell und im Kleinen geholfen. Fotostudios bieten an, dass die Bewohner kostenlos neue Passbilder machen lassen können, um verlorengegangene Papiere und Ausweise ersetzen zu können. Kleidung, Möbel und Spielzeug werden angeboten. Auch erste Bargeld-Spenden sind den Familien wohl schon überreicht worden, damit sie das nötigste einkaufen können.

Und es wird auch immer wieder geteilt, wo in Schwelm gerade Wohnungen frei sind, damit die Opfer des Brandes möglichst schnell dauerhaft irgendwo unterkommen.

Facebook-Gruppe "Spenden für die Opfer des Brandes in der Kölner Straße": https://www.facebook.com/groups/443773409797866/

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo