Urteil nach Sparclub-Raub

© JacobST - Fotolia

Gevelsberg: Fast 78.000 Euro hatten die Täter im Oktober 2018 erbeutet. Ihr Opfer hatte gerade die Einnahmen des Sparclubs abgehoben, als es vor der Hauptstelle der Gevelsberger Sparkasse von drei Männern überfallen wurde. Ein Täter wurde gestern am Landgericht Essen wegen Raubes und weiterer Straftaten in NRW zu drei Jahren Haft verurteilt. Bis die Strafe rechtskräftig ist und wenn keine Rechtsmittel eingelegt werden, bleibt der 26jährige Mann aus Marl auf freiem Fuß. Seinen beiden mutmaßlichen Komplizen beim Raub in Gevelsberg wird ein gesonderter Prozess gemacht.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo