Veranstaltungen im Kreis am Holocaust-Gedenktag

© lnichetti - Fotolia

EN: Heute vor 75 Jahren haben sowjetische Truppen das deutsche Vernichtungslager Auschwitz im besetzen Polen befreit. Dort und an vielen weiteren Orten erinnern Menschen heute an die Gräueltaten der Nazis.

In Hattingen sind eben um 10.00 Uhr Schüler und der Bürgermeister auf dem Platz der Synagoge zusammengekommen, um der Hattinger Opfer zu gedenken. In Witten gibt es eine Kranzniederlegung am ehemaligen KZ-Außenlager Buchenwald an der Westfeldstraße. Dazu laden unter anderem die Stadt, die deutsch-israelische Gesellschaft Witten und die Evangelische Kirchengemeinde Annen ein.

Allein in Auschwitz brachten die Nationalsozialisten mehr als eine Million Menschen um, vor allem Juden. In ganz Europa ermordeten sie etwa sechs Millionen Menschen jüdischen Glaubens.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo