Vermisste Kinder aus Jugendeinrichtung wieder da

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

Ennepetal: Gestern Nachmittag verlassen die beiden 6- und 12 Jahre alten Jungen das Kinderheim Lohernocken - mit unbekanntem Ziel. Bis zum Abend kehren sie nicht zurück. Die Polizei leitet eine landesweite Großfahndung ein. Mit einem Mantrail-Hund wird in der näheren Umgebung des Heims gesucht. Bei einem Polizeieinsatz in Remscheid letzte Nacht treffen Polizeibeamte die beiden dann zufällig in einem Altenheim an. Dort hielten sich die Jungen auf, um zu übernachten. Die Polizei bringt die beiden wohlbehalten zurück zu ihren Betreuern in Ennepetal.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo