Viele Freiwillige wollen Gemeinschaftskrankenhaus helfen

Blick ins Krankenhaus (Symbolbild).
© upixa - stock.adobe.com

Herdecke: Die Zahl der Coronapatienten in der Region steigt. Das Gemeinschaftskrankenhaus bereitet sich seit Wochen auf eine Zuspitzung der Krise vor und ist medizinisch gut vorbereitet. Da man aber nicht genau weiß, wie sich die Infektionszahlen entwickeln, werden Helfer gesucht. Über ein Formular auf der Internetseite des Krankenhauses können sich Freiwillige melden, um im Fall der Fälle aushelfen zu können. Bis jetzt haben sich über 200 Menschen registriert, worüber das Krankenhaus sehr dankbar ist. Die Helfer müssten im Bedarfsfall das Pflegepersonal entlasten, so dass der Ablauf auch im Falle eines Notstands weiterhin reibungslos funktioniert.


Formular: https://www.gemeinschaftskrankenhaus.de/fileadmin/webpflege/Pressemitteilungen/Formular_Freiwillige_GKH.pdf

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo