Viele heimische Unternehmen erwarten ein düsteres erstes Halbjahr

© motorradcbr - Fotolia

Ennepe-Ruhr: Das hatten zuletzt Umfragen der Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen und der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer gezeigt. Der Ennepe-Ruhr-Kreis will jetzt herausfinden, welche Weichen heute für die Zukunft der Industrie gestellt werden müssen. Schließlich spiele die Industrie hier bei uns für Arbeits- und Lebensbedingungen eine entscheidende Rolle. Der Kreis organisiert deshalb nächsten Monat den ersten Industriegipfel Ennepe/Ruhr bei Demag in Wetter. Die Veranstaltung richtet sich an Industrie und Politik. Als Gast bei einer Podiumsdiskussion ist unter anderem Bundesumweltministerin Svenja Schulze dabei.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo