Viele Verletzte bei Frontalzusammenstößen heute

© Feuerwehr Witten

Ennepe-Ruhr: Zwei schwer Verletzte und sieben weitere verletzte Personen sind die Bilanz dreier Unfälle heute. Heute Mittag war auf der Wittener Straße in Herbede ein Auto mit einem Schulbus zusammengestoßen. Die drei Kinder in dem Bus blieben unversehrt. Der Busfahrer und zwei weitere Personen kamen in Krankenhäuser. In Ennepetal ereigneten sich heute Nachmittag gleich zwei Frontalzusammenstöße. Einer auf der Kölner Straße mit zwei schwer und einem leicht Verletzten. Die Feuerwehr hat dort einen Rettungshubschrauber angefordert. Auf der Berger Straße stießen ebenfalls zwei Autos zusammen. Dort gab es drei leicht Verletzte. Alle drei Straßen waren nach den Unfällen gesperrt.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo