Vier Schwerverletzte bei Unfall auf A1

© benekamp - Fotolia

Region: Auf der Autobahn 1 Richtung Köln hat sich heute Morgen in Höhe Westhofener Kreuz ein schwerer Unfall ereignet. Ein Auto aus den Niederlanden stand laut Polizei aus unbekanntem Grund auf der rechten Spur. Ein LKW ist dann mit voller Geschwindigkeit in den mit vier Männern besetzten Wagen gerast.

Die vier Männer sind schwer verletzt ins Krankenhaus gekommen. Sie sind noch nicht identifiziert, es handle sich mutmaßlich um Niederländer, so die Polizei. Darauf ließen das Kennzeichen und ein aufgefundener Ausweis schließen. Der LKW-Fahrer sei leicht verletzt.

Während der Unfallaufnahme musste der Verkehr über die Parallelfahrbahn umgeleitet werden. Die Autobahn war heute Morgen zwischenzeitlich gesperrt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo