Vogelsanger Straße war nach Unfall länger gesperrt

Ein Einsatzwagen der Polizei mit Blaulicht und aktivem Schriftzug "Unfall" (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Wetter: Ein Autofahrer ist heute Nachmittag von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen prallte an der Stadtgrenze zu Hagen gegen einen Strommast und rutschte in einen Graben. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Bergungsarbeiten dauerten knapp zwei Stunden. Die Vogelsanger Straße war bis halb 5 gesperrt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo