Vor Muttertagsbesuchen in Pflegeheimen informieren

© Kzenon - Fotolia

Witten: Die Caritas empfiehlt, bei Besuchsplänen in Heimen zum Muttertag vorher mit der Einrichtung in Kontakt zu treten. Demnach können nicht alle Heime gewährleisten, dass die für kommenden Sonntag gewünschten Besuche auch stattfinden werden.

So müsse jeder einzelne Besuch aufwendig organisiert werden, heißt es. Dazu gehört laut Caritas nicht nur die Ausstattung der Besucher mit Schutzkleidung. Auch das gesundheitliche Screening inklusive Temperatur messen und Erfassung persönlicher Daten stehe an.

Nur ein kleiner Teil der Heimbewohner kann so gleichzeitig besucht werden. Die Caritas empfiehlt, auf andere Tage auszuweichen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo