Warnung vor Altersarmut in unserem Kreis

© Gewerkschaft NGG

EN: Immer mehr Menschen hier im Ennepe-Ruhr-Kreis sind zusätzlich zur Rente auf Grundsicherung angewiesen. Die Zahl ist innerhalb von zehn Jahren um 44% gestiegen, sagt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten.Über viereinhalb Tausend Menschen bei uns bekommen Grundsicherung. Die Gewerkschaft kritisiert die niedrigen Einkommen in einigen Branchen. Wer über Jahrzehnte in einer Bäckerei oder in einem Restaurant arbeite, lande als Rentner oft unter der Armutsschwelle. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo